Artikel

  1. Home
  2. Artikel
Prophetengefährten

Safwân ibn Umaiyya - Der bereuende Standhafte

Es handelt sich um Safwân ibn Umaiyya (möge Allah mit ihm zufrieden sein), einen der beredten Araber und einen der Edelleute der Quraisch in der vor-islâmischen Zeit der Ignoranz und Unwissenheit. Sein Vater Umaiyya ibn Chalaf wurde am Tag der Schlacht von Badr getötet, und ebenfalls sein Onkel väterlicherseits Ubaiyy ibn Chalaf am Tag der Schlacht von Uhud, nachdem ihn der Prophet (möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken) niedergeworfen... Weiter

Gegenüber Allâh

Tawakkul – Verlass auf Allâh

Unsere Beziehung zu Allâh weiterentwickeln „(Er ist) der Herr des Ostens und des Westens. Es gibt keinen Gott außer Ihm. So nimm Ihn dir zum Sachwalter“ (Sûra 73:9). Habt ihr jemals dieses Angstgefühl im Herzen verspürt? Was, wenn es nicht klappt? Was, wenn du es nicht schaffst? Die Wahrheit ist: Wir haben uns alle schon einmal irgendwann in unserem Leben so gefühlt. Manchmal kann die Ungewissheit unerträglich groß sein... Weiter

Islâm & Wissenschaft

Studien zeigen, dass das Morgengebet gesund ist

„Und Er ist es, Der euch die Nacht zum Kleid und den Schlaf zum Ausruhen macht; und Er macht den Tag zum Aufstehen“ (Sûra 25:47). Gewiss ist der Schlaf ein Segen von Allâh. Am Ende eines geschäftigen Tages freut man sich auf den Schlaf und die Wiedererlangung... Weiter

Ausgewählte Kategorien:

Entdecke den Islâm

Die Grundlagen des Islâm

Neue Artikel

  • Safwân ibn Umaiyya - Der bereuende Standhafte

    Es handelt sich um Safwân ibn Umaiyya  möge Allah mit ihm zufrieden sein, einen der beredten Araber und einen der Edelleute der Quraisch in der vor-islâmischen Zeit der Ignoranz und Unwissenheit. Sein Vater Umaiyya ibn Chalaf wurde am Tag der Schlacht von Badr getötet, und ebenfalls sein Onkel väterlicherseits Ubaiyy ibn.. Weiter

  • Tawakkul – Verlass auf Allâh

    Unsere Beziehung zu Allâh weiterentwickeln „(Er ist) der Herr des Ostens und des Westens. Es gibt keinen Gott außer Ihm. So nimm Ihn dir zum Sachwalter“ (Sûra 73:9). Habt ihr jemals dieses Angstgefühl im Herzen verspürt? Was, wenn es nicht klappt? Was, wenn du es nicht schaffst? Die Wahrheit ist: Wir haben uns.. Weiter

  • Studien zeigen, dass das Morgengebet gesund ist

    „Und Er ist es, Der euch die Nacht zum Kleid und den Schlaf zum Ausruhen macht; und Er macht den Tag zum Aufstehen“ (Sûra 25:47). Gewiss ist der Schlaf ein Segen von Allâh. Am Ende eines geschäftigen Tages freut man sich auf den Schlaf und die Wiedererlangung von ausreichend Energie für den nächsten Tag. Schlaf.. Weiter

  • Beschreibung des Höllenfeuers

    Meine Finger zittern und meine Gedanken sind aufgewühlt, da ich zu schreiben beginne. Dennoch ist das Höllenfeuer eine Tatsache und es ist gewiss die logische Folge für diejenigen, die Allâh dem Hocherhabenen gegenüber gesündigt und Seine Anordnungen missachtet haben. Während jene, die als Nichmuslime sterben, für.. Weiter

  • Wie man freiwillige Nachtgebete verrichtet - Teil 6

    Das Verrichten freiwilliger ritueller Gebete in der Nacht ist eine bestätigte Sunna, die der Prophet (Möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken) uns zu verrichten ermutigte, als er sagte: „Ihr solltet freiwillige rituelle Gebete in der Nacht verrichten, weil es eine Praxis der rechtschaffenen Leute ist, die vor euch.. Weiter

  • Wie man freiwillige Nachtgebete verrichtet - Teil 5

    Gegen sein eigenes Ego zu streben, um die freiwilligen Gebete in der Nacht zu verrichten: Dies ist eines der besten Mittel, um sich selbst zu helfen, die freiwilligen Gebete in der Nacht zu verrichten, weil die menschliche Natur dazu neigt Schlechtes zu tun, so dass derjenige, der seinen eigenen Neigungen folgt, zum Verhängnis und zur Vernichtung.. Weiter

  • Wie man freiwillige Nachtgebete verrichtet - Teil 4

    Gleichermaßen sollte der Muslim die Gewohnheit haben, die im Islâm empfohlenen Adhkâr zu rezitieren, wenn man aufwacht, wie das, was von Abû Huraira (möge Allah mit ihm zufrieden sein) überliefert ist, dass nämlich der Prophet (Möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken) sagte: „Wenn.. Weiter

  • Wie man freiwillige Nachtgebete verrichtet - Teil 3

    Das Festhalten an der Gewohnheit der Rezitierung der Adhkâr (Formulierungen für das Gedenken Allâhs), die im Islâm vor dem Schlafengehen verlangt sind: Diese Adhkâr sind wie eine Festung, die jemanden mit der Erlaubnis Allâhs des Allmächtigen vor dem Teufel schützt und ihm hilft, für das Verrichten.. Weiter

  • Wie man freiwillige Nachtgebete verrichtet - Teil 2

    Abû Âsim An-Nabîl sagte: „Abû Hanîfa (Allah erbarme sich seiner) wurde Al-Watad (Pfahl oder Pflock) genannt, weil er so viel betete.“ Al-Qâsim ibn Ma´în sagte: „Abû Hanîfa (Allah erbarme sich seiner) verbrachte eine ganze Nacht mit dem Verrichten freiwilliger Gebete, indem.. Weiter

Beliebte Artikel

Prophetengefährten

Safwân ibn Umaiyya - Der bereuende Standhafte

Es handelt sich um Safwân ibn Umaiyya (möge Allah mit ihm zufrieden sein), einen der beredten Araber und einen der Edelleute der Quraisch in der vor-islâmischen Zeit der Ignoranz und Unwissenheit. Sein Vater Umaiyya ibn Chalaf wurde am Tag der Schlacht von Badr getötet, und ebenfalls sein Onkel väterlicherseits Ubaiyy ibn Chalaf am Tag der Schlacht von Uhud, nachdem ihn der...Weiter