9 Artikel

  • Der Monat Muharram

    Es liegt offenkundige Weisheit im Wechsel der Tage und Nächte und der Aufeinanderfolge der Monate und Jahre. Es ist unsere Pflicht, dass wir die Tage und Nächte nutzen, indem wir in ihnen rechtschaffene Taten verrichten und uns von denen unterscheiden, die ihre Zeit mit üblen Taten füllen, bis der Tod sie ereilt. Allâh gab.. Weiter

  • Der Beginn eines neuen islāmischen Jahres

    Diese Woche bezeichnet den Beginn eines neuen islâmischen Jahres, das nach der Hidschra, der Auswanderung des Propheten Muhammad Möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken, eingeführt wurde und das die Bildung der ersten muslimischen Gemeinschaft in einem unabhängigen islâmischen Gebiet unter der Herrschaft.. Weiter

  • Der heilige Monat Muharram - Teil 1

    Muharram ist der Monat, mit dem die Muslime ihren Mondkalender (auch Hidschra-Kalender genannt) beginnen. Er ist einer der vier geheiligten Monate, über die im heiligen Qurân steht : „Gewiss, die Anzahl der Monate bei Allâh ist zwölf Monate, im Buch Allâhs (festgelegt) am Tag, da Er die Himmel und die Erde schuf. Davon.. Weiter

  • Die Vorzüge des Muharram und das Fasten am Āschūrā-Tag - Teil 1

    Allâhs sakrosankter Monat Muharram ist ein gesegneter und wichtiger Monat. Es ist der erste Monat des Hidschra-Kalenders (islâmischer Kalender, der mit der Auswanderung des Propheten von Makka nach Madîna beginnt) und einer der vier sakrosankten Monate, über die Allâh sagt: „Gewiss, die Anzahl der Monate bei Allâh.. Weiter

  • Die Geschichte des Tages von Āschūrā

    Wir Muslime müssen Allâh fürchten und von dem lernen, was Er uns im Edlen Qurân über Seine Propheten und Gesandten und die früheren Gemeinschaften erzählt hat. Allâh sagt: „In ihren Geschichten ist wahrlich eine Lehre für diejenigen, die Verstand besitzen. Es ist keine Aussage, die ersonnen wird,.. Weiter

  • Makka und seine Stellung im Islām

    Der Lobpreis ist nur Allâhs, Der die Diener und Länder erschuf und einige vor anderen bevorzugte; genauso wie Er einigen Dienern den Vorzug gibt, gibt Er einigen Ländern auch den Vorzug anderen gegenüber. So machte Er Makka zur bevorzugtesten und ehrenvollsten Erde und zur besten und edelsten aller Städte. Nach ihr sehnen.. Weiter

  • Muslimische Feste im Islām

    Einige Leute denken vielleicht fälschlicherweise, dass das Feiern von Anlässen der Islâmleugner eine Möglichkeit ist, einerseits die Kinder zu unterhalten und andererseits den Handel zu unterstützen. Der erste Gedanke lässt Unkenntnis der Scharî'a erkennen, und der zweite Unkenntnis soliden Glaubens. Allâh.. Weiter

  • Der heilige Monat Muharram - Teil 2

    Falsche Auffassungen und Bid’as (nicht islâmkonforme Neuerungen): Über Âschûrâ gibt es einige Behauptungen und falsche Auffassungen, die es geschafft haben ihren Weg in die Köpfe der Unwissenden zu bahnen, jedoch nicht auf authentischen islâmischen Quellen beruhen. Zu den bekanntesten zählen etwa: Â.. Weiter

  • Die Vorzüge des Muharram und das Fasten am Âschūrā-Tag - Teil 3

    Sich nicht zu sehr auf die Belohnung für das Fasten verlassen Einige Muslime verlassen sich zu sehr auf Taten, wie etwa das Fasten an Âschûrâ oder am Tag von Arafa bis zu dem Ausmaß, dass manch einer sagt: „Das Fasten an Âschûrâ wird für die Sünden des ganzen Jahres sühnen und.. Weiter